Die Schulordnung

In unserer Schule möchten wir uns wohl fühlen. Darum halte ich mich an folgende Regeln.

 

1. Verhalten gegenüber Kindern und Erwachsenen

  • Ich bin freundlich zu Mitschülern, Betreuern und Lehrern.
  • Wir achten einander und lassen Beschimpfungen weg.
  • Wir grüßen einander. Mit Erwachsenen sind wir „per Sie“.
  • Ich verletze niemanden.

 

2. Verhalten gegenüber Sachen

  • Ich gebe auf Schulsachen und Schulmöbel gut Acht und halte sie sauber.
  • Ich halte meinen Arbeitsplatz in Ordnung.
  • Wenn ich etwas beschädige, muss ich für den Schaden aufkommen.
  • Meine persönlichen Wertsachen (Handy, … bleiben in der Schultasche.
  • Die Benützung des Handys oder anderer elektronischer Geräte ist nur in Ausnahmefällen und nur mit Erlaubnis der Lehrkraft gestattet.

 

3. Allgemeine Schulregeln

  • Ich komme pünktlich, aber nicht zu früh zum Unterricht.
  • Ich bleibe in den kleinen Pausen in den Klassen.
  • In der großen Pause jausne und spiele ich in der eigenen Klasse oder im Gang.
  • Ich befolge die Anordnungen aller Lehrpersonen.
  • Ich nehme keine gefährlichen und störenden Gegenstände in die Schule mit.
  • Während der Mittagspause verlasse ich das Schulhaus oder gehe zur Mittagsaufsicht.
  • In der Garderobe ziehe ich meine Hausschuhe an.

 

Ich halte mich an diese Regeln. Bei Verstößen muss ich die Konsequenzen tragen.