Hallo Auto

 

 Nach einer kurzen theoretischen Einführung, bei der die Schüler/innen vieles über den Anhalteweg lernen durften, freuten sich alle auf den praktischen Teil.

 

Das Auto des ÖAMTC wurde genau unter die Lupe genommen, der Anhalteweg abgemessen und wichtige Verehrsicherheitsregeln besprochen. Als Highlight durften alle Kinder selbst eine Vollbremsung machen.

 

Die Schüler/innen machten dabei die Selbsterfahrung, dass es gar nicht so einfach ist, ein Fahrzeug zum Stehen zu bringen. Dadurch erkannten sie, wie wichtig es ist, sich vorsichtig im Straßenverkehr zu bewegen.