Flohmarkt für Herzenswünsche

 

Die Kinder und Betreuerinnen der Nachmittagsbetreuung des ZIS Saalfelden  führten im Zuge eines Jahresprojekts einen Flohmarkt durch. Dieser fand vom 20. bis zum 22. Mai jeweils von 13 bis 16 Uhr im Einkaufszentrum Interspar statt, angeboten wurden gebrauchte Kinderspielsachen und -bücher. Der Erlös des Flohmarktes wird für Herzenswünsche der Kinder verwendet, die im Laufe des Projekts eine Vielzahl an Arbeitsschritten kennenlernen durften. Dazu gehörten unter anderem die Warensammlung, Preisgestaltung, Reparatur, Lagerung sowie Plakatgestaltung. Ein Highlight während der Vorbereitung war eine Firmenführung bei der Druckerei Wedl & Dick, die auch die Plakate und Flyer für den Flohmarkt sponserte. Zur Projektpräsentation konnten die Kinder des ZIS Saalfelden Vizebürgermeister Markus Latzer, Anton Herzog von der Schulverwaltung sowie Marc Reichert von der Firma Wedl & Dick begrüßen (am Bild hinten von links).

 

------------------------

COVID-19-Regeln

- Maskenpflicht im Schulhaus außer in den jeweiligen Klassen- und Gruppenräumen.

- Am ersten Schultag max. eine Begleitperson pro Schüler/in.

- Ein-und Ausgangsregeln beachten.

- Abstände einhalten.

- Hygienerichtlinien einhalten.

 

BILDUNGS-AMPELFARBE

 

    gelb

  

          °

 Erläuterung Ampelfarben

 

 

Aktuelle Ampelfarben aller BILDUNGS-EINRICHTUNGEN im Pinzgau und Saalfelden

(Quelle Bildungsdirektion)