Besuch am Bauernhof

Am 6.12. erwartete die Klassen A1 und A2 des SPZ und die Schüler von Andrea Fink der VS ein spannender Tag am Bauernhof.

 

Alle durften einen Vormittag lang kräftig mit anpacken. 
Erlebt wurde Einiges: es wurde Brot gebacken, welches zur Jause verspeist wurde, danach ging’s ans Säubern und Ausmisten des Stalles, die Tiere wurden gefüttert und gestriegelt und Holz wurde geschnitten.

Große Begeisterung bereitete der Esel.

 

Für die Eltern gab es eine besondere Überraschung: alle Schüler machten passend zur Jahreszeit ein Kletzenbrot.

 

Die Schüler und Lehrer erlebten einen ereignisreichen und sehr schönen Tag am Bauernhof und hatten jede Menge Spaß.

 

Ein besonderer Dank gilt unserer Gastbäuerin Barbara für dieses tolle Erlebnis!

 

 

------------------------

COVID-19-Regeln

- Maskenpflicht im Schulhaus außer in den jeweiligen Klassen- und Gruppenräumen.

- Am ersten Schultag max. eine Begleitperson pro Schüler/in.

- Ein-und Ausgangsregeln beachten.

- Abstände einhalten.

- Hygienerichtlinien einhalten.

 

BILDUNGS-AMPELFARBE

 

    gelb

  

          °

 Erläuterung Ampelfarben

 

 

Aktuelle Ampelfarben aller BILDUNGS-EINRICHTUNGEN im Pinzgau und Saalfelden

(Quelle Bildungsdirektion)